Unsere Tipps für Spieler sind vielfältig. Neben den gewöhnlichen Themen gehen wir auch auf Randthemen wie den Kundendienst ein. War es vor einigen Jahren mitunter fast unmöglich seinen Anbieter zu kontaktieren, so bieten viele Online Casinos inzwischen eine Reihe von Möglichkeiten. Das liegt vor allem daran, dass jeder Anbieter seine Kunden auch gerne behalten möchte und so finden sich neben den Mail Adressen und Telefonnummern auch immer häufiger Live Chats auf den Seiten der Anbieter. Man sollte also meinen, dass wenn ein Anbieter so viele Möglichkeiten bietet, dass dieser Aspekt für ihn spricht. Das entspricht nur leider nicht ganz der Wahrheit, denn auch jetzt gibt es immer noch Anbieter, die den Service nicht ganz so wichtig nehmen. Wir wollen hier jedoch keine direkten Empfehlungen für bestimmte Anbieter aussprechen, sondern nur die Punkte hervorheben, auf welche man als Kunde achten sollte.

Mail Kontakt

Auch wenn viele Spieler Mails nicht mehr sehen können, so bieten diese doch oft eine gute Methode der Kommunikation. So kann man in einer Mail alles im Detail schreiben, was für den Berater wichtig sein könnte. Vor allem hat man jedoch die Möglichkeit Anhänge in die Mail zu packen, was besonders wichtig ist, wenn ein Anbieter Nachweise zur eigenen Identität benötigt. Der negative Aspekt ist sicherlich der Faktor Zeit und so brauchen Anbieter normalerweise zwischen 24-48 Stunden zur Beantwortung einer Mail und sehr oft ist es ein Hin und Her. Wenn man also als Spieler keine Geduld mitbringt oder eine Anfrage am besten Gestern erledigt sein sollte, so sollte man auf diese Alternativen zurückgreifen.

Chat Kontakt

Dieses Medium findet sich inzwischen bei den meisten Anbietern und die Qualität ist auch hier sehr verschieden. So braucht man oft nur wenige Klicks, um einen Berater an das andere Ende zu bekommen. Doch das Supportteam ist oft unter Druck und so antworten viele Berater mit vorgefertigten Antworten und viele Spieler haben sehr oft den Eindruck mit einem Roboter zu sprechen. Dabei ist diese Art der Kommunikation sehr gut und bietet auch die Möglichkeit Anfragen schnell und effizient zu klären. Einige Anbieter bieten da auch schon die Möglichkeit Dateien in dem Chat auszutauschen. Doch oftmals wartet man länger auf einen Berater, der auch deutsch spricht und diese Warterei stört viele Spieler sehr. Wenn also ein Live Chat angeboten wird, so sollte man sich vorher genau über die Öffnungszeiten und die Verfügbarkeiten der jeweiligen Sprachgruppen erkundigen.

Telefon Kontakt

Sehr oft wird doch auf das direkte Gespräch zurückgegriffen. Wenn man also einen Anbieter hat, der diese Möglichkeit anbietet, so ist diese Methode sehr zu empfehlen. Zwar kann die Wartezeit manchmal etwas stören und auch die Suche nach einem deutschen Berater dauert manchmal länger, aber dafür hat man einen direkten Kontakt zu seinem Anbieter. Doch es gibt Dinge auf welche man genau achten sollte. So sagen viele Anbieter, dass eine Nummer für 24 Stunden geschaltet ist, schreiben allerdings nur in das Kleingedruckte, dass der Anruf nicht kostenfrei ist. Da viele Anbieter in Ländern wie Malta oder Gibraltar sitzen sollte man sich über diesen Punkt genau informieren, um eine sehr hohe Telefonrechnung zu vermeiden.

Fazit

Alle drei genannten Kommunikationswege haben ihre Vor- und Nachteile. Jeder Spieler sollte sich also am besten vor der Wahl eines Anbieters genau ansehen, wie es um den jeweiligen Support bestellt ist. Auch wenn man nicht direkt die Absicht haben sollte den Service zu nutzen, so sollte man sich dennoch überzeugen, dass die Qualität dort erstklassig ist.